Ausgewählte eigene Veröffentlichungen

 
  Das Lehr-/Lernsystem Hobbymaschine. Gemeinsam mit Ernst Neumann und Peter-Jürgen Schneider. Ergebnisse des Modellversuchs "Entwicklung eines lernzielorientierten Diagnose und Stützsystems". Modellversuche in der beruflichen Bildung Heft 15, Berlin 1983, digitale Reproduktion. (pdf)

Die Rolle von Kompetenzzentren für die Aktualisierung von Qualifikationen für die Aus- und Weiterbildung im Handwerk
. In: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Workshop 26, hrsg. v. BECKER, M./ KREBS, R./ SPÖTTL, G., 1-14. Online: http://www.bwpat.de/ht2011/ws26/koch_ws26-ht2011.pdf (26-09-2011). (Aufgerufen 23.10.2015).

Ordnungsarbeit: Akteure und Prozesse. In: Klebl, M./Popescu-Willigmann, S. (Hrsg.): Handbuch Bildungsplanung, S. 719-748. Bielefeld 2015.

Ordnung der Systeme beruflicher Bildung in Deutschland. In: Klebl, M./Popescu-Willigmann, S. (Hrsg.): Handbuch Bildungsplanung, S. 309-340. Bielefeld 2015 .

Prozessorientiert ausbilden. CD-ROM mit Begleitbroschüre. Zusammen mit: Bahl, A. Bonn 2007.

Was bedeutet prozessbezogen ausbilden? Zusammen mit: Bahl, A./ Meerten, E./ Zinke, G. In: BWP 5/2004, S. 10-14.

Was wird aus dem Leitbild der "vollständigen Handlung" in der Wissensgesellschaft? In: Kuda, E. u.a. (Hrsg.): Akademisierung der Arbeitswelt? Zur Zukunft der beruflichen Bildung, S. 220-237. Hamburg 2012.

Weiterbildung im Betrieb mit E-Learning, Web 2.0, Mikrolernen und Wissensmanagement. Zusammen mit Heidemann, W. u. Zumbeck, C. Böckler-Stiftung 2012. http://www.boeckler.de/pdf/mbf_e_learning.pdf#page=1&zoom=auto,-178,843  (Aufgerufen 23.10.2015).

  

 

 
 

Johannes Koch
Home